Hund mit Rohrkamera im Abflußrohr entdeckt

Nachdem ein Hund im Abflußrohr stecken geblieben ist, wurde er über eine Rohrkamera im Abflußnetz lokalisiert und konnte dann gerettet werden. Da die Schiebekamera zu kurz war und auch keine Gefahr für den Terrier bestand, entschloß man sich eine Fahrwagenanlage einzusetzen, die eine Kabellänge von 150 m hat. weitere interessante Seiten:abwasserrohr endoscop
Continue reading…